Aktuell ...
IMMER DAS NEUESTE ...

PROJEKT TITEL
Stundenplan für Esslingen

 

STUNDENPLAN Esslingen
Bodyweighttraining/Gesundheitstraining
Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
             
10:00 - 10:55   Gesundheits-
Training
       
             
             
17:00 - 17:55 Bodyweight
Training
         
18:00 - 18:55 Funambolo
Gleichgewichtstr.
  Bodyweight
Training
     
19:00 - 19:55 Bodyweight
Training
  Bodyweight
Training
     
20:00 - 20:55 Bodyweight
Training
    Bodyweight
Training
   

SWR Headis-WM in Kaiserslautern

Auf dem Kaiserslauterer Pfaffgelände musste sich "Headisinfarkt" geschlagen geben: "Headle" ist der neue Weltmeister im Kopfball-Tischtennis "Headis". Erfunden hat die Sportart, bei der verrückte Turniernamen Pflicht sind, ein Kaiserslauterer Student.

(Foto:  Jan Jaworski)

 

Filmbeitrag: Klick!

Streetstepper Herbst am Greifensee

Mieten Sie für sich, Ihre Familie oder Ihre Gruppe ein Gerät. Unser Streetstepper Standort ist 8616 Riedikon, ganz am Anfang des Greifensees. Nehmen Sie sich ein bis zwei Stunden Zeit für eine Seeumrundung. Die ganzen zwanzig Kilometer sind Sie auf einem von der Autostrasse getrennten Fahrbahn unterwegs.

Probieren Sie es aus - wir sind für Sie erreichbar unter feel your body GmbH - 079 600 900 7 oder info@feelyourbody.ch.

Unsere Preise finden Sie hier: Klick!

Probieren Sie es aus - wir freuen uns auf Sie!


 

Gesundheitstraining und Sturzprävention

Jeweils am Dienstag steht unser neues Gesundheits- und Sturzpräventionsprogramm für Erwachsene ab ca. 50 Jahren auf dem Programm.

Von 10.00 bis 10.55 Uhr findet dieses «Gesundheitstraining» bei uns in der Target Freerunning School, Forchstrasse 6, 8133 Esslingen, statt. Der Preis für Erwachsene beträgt im Halbjahr CHF 499.-. 

Inhalt des Trainings: Wissenschaftlich fundiertes Training für den ganzen Körper. Mobilisieren und  Kräftigen. Gezielte Sturzprävention.

Eignung des Trainings: Frauen und Männer ab ca. 50 Jahren - auch Menschen über 70 Jahren passen in diese Gruppe.

So starten Sie: Melden Sie sich zum Schnuppertraining an: 079 600 900 7 oder info@feelyourbody.ch. Tragen Sie im Training lockere Kleidung oder Sportkleider. Nehmen Sie ein Wasser zum Trinken mit.

Probieren Sie es aus – wir freuen uns auf Sie.

 

Headis Swiss Open 2016 - Vol 3

Tischtennis mit dem Kopf – genau diese Begriff beschreibt die Funsportart Headis wohl am besten. Entstanden ist Headis aus reinem Zufall. Ins Leben gerufen hat Headis René Wegner (D) als Sportstudent, als er auf einem Beachvolleyballfeld Fussballtennis spielen wollte.

In Uster findet am Samstag, 19. November 2016 in der Turnhalle Pünt in Uster von 11.00 Uhr bis 12.30 Uhr mit dem Gründer René Wegner und der feel your body gmbh ein Headis Einführungs-Workshop für Alle statt. Geeignet ist dieser für Kinder ab ca. Mittelstufe, für Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. LehrerInnen und TrainerInnen erhalten das Rüstzeug, Headis in Unterricht , Training und Freizeit zu spielen oder  anzuleiten.
 
Am Nachmittag geht das dritte Swiss Open Headis Turnier in 6 Kategorien von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr über  die Bühne. Es ist möglich, am Morgen die Sportart zu lernen und am Mittag bereits problemlos das Turnier zu spielen.
Sowohl die Morgen- als auch die Nachmittagsveranstaltung kostet CHF 30.-. Wer beide Veranstaltungen besucht, bezahlt nur einmal! Achtung: Die Anmeldung muss trotzdem für beide Veranstaltungen gemacht werden!  

Mehr Auskünfte zu Headis in der Schweiz bei www.feelyourbody.ch

Mehr Auskünfte zu Headis allgemein bei www.headis.de

 

SwissHEAD und Head'n'Roller an der Headis EM

Allein schon die Namen sind es Wert, sich mit Headis anzufreunden. Sie heissen Headi Potter, Headsinfarkt und Headonis. Sie alle frönen einem ungewöhnlichen Hobby: Sie spielen Headis. Der Begriff setzt sich zusammen aus dem englischen Wort head für Kopf und Tennis – die Headis-Community spielt Kopfballtischtennis.

 

Zur zweiten Tipico Headis Europameisterschaft qualifizieren sich je zwei Teilnehmer aus vier Ländern. Deutschland, Tschechien, die Schweiz und Belgien suchen in eigenen Qualifikationen die besten Headisspieler ihres Landes. Für die Schweiz werden im Rahmen der Eurokonstanzia der Zürcher Stefan Rellstab und der Luzerner Reto Mattmann an der Platte stehen.

 

Stefan Rellstab aka SwissHEAD, Wald (ZH)

Reto Mattmann aka Head'n'Roller, Adligenswil (LU)

 

Die Delegationsleitung wird Thomas Rellstab aka Larissa die UnbarmHeadzige innehaben.

 

Mehr Auskünfte zu Headis in der Schweiz bei www.feelyourbody.ch

Mehr Auskünfte zu Headis allgemein bei www.headis.de

 

 

Headis-EM Qualifying - fährst Du mit?

Zwei Männer oder Frauen werden am 27./28. Mai 2016 in Konstanz (D) die Schweiz an der zweiten Headis Europameisterschaft vetreten. Das Qualifying findet am 30. April 2016 Esslingen (ZH) statt. Bist Du vielleicht der richtige Mann oder die richtige Frau für Headis?

Was ist Headis?

Was verbirgt sich hinter der Trendsportart Headis? Headis ist ein recht junges Spiel mit Ansätzen aus Tischtennis, normalem Tennis und dem Kopfballspiel beim Fußball. 2010 bekam Headis auf der ISPO den New Brand Award und das nicht ohne Grund. Was man zum Spielen braucht, wie man es spielt und was Headis einzigartige macht, erfahrt ihr hier in unserem Trendsportbericht.

Wie wird Headis gespielt?

Headis wird mit Köpfchen gespielt. Der Ball wird mit dem Kopf zugespiel und angenommen. Das Spielfeld ist eine Tischtennisplatte. Die Hände dürfen auf der Platte platziert sein. Nach dem Anspiel gilt es, als erster 11 Punkte zu erreichen. Das Spielgerät ist ein etwa 100 Gramm schwerer Gummiball mit hervorragenden Sprungeigenschaften.

Was kosten die Spielgeräte?

Ein geeigneter Ball für Headis findet sich schnell im Internet. Die Kosten belaufen sich auf ca. CHF 20.-. Tischtennisplatten gibt es viele frei zugängliche im öffentlichen Raum. Vandalensichere Metallnetze sind dabei ideale Spielseitenbegrenzungen. Die spezialisierte Firma in der Schweiz ist die feel your body GmbH in Uster ZH.

Wo kann ich Headis spielen?

Kopfballtischtennis ist mittlerweilen in Deutschland eine anerkannte Sportart. In unserem Nachbarland spriessen überall Vereine aus dem Boden. In der Schweiz sind Headis SpielerInnen noch Exoten, die sich über jede zusätzliche Aktivität irgendwo in unserem Land freuen.

Fazit

Wer nur schon eine geringe Affinität fürs Ballspiel hat, wird momentan schon bald zur Schweizer Headis Elite gehören - und sich eventuell am 30. April für die EM qualifizieren. Etwas für Dich? Infos unter 079 600 900 7.

Headis Chicken Party

Tischtennis mit dem Kopf – genau dieser Begriff beschreibt die Funsportart Headis wohl am besten. Entstanden ist Headis aus reinem Zufall. Ins Leben gerufen hat Headis René Wegner(D) als Sportstudent, als er auf einem Beachvolleyballfeld Fussballtennis spielen wollte.

Am Sonntag, 22. November 2015 findet in der Turnhalle Pünt in Uster von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr mit dem Gründer René Wegner und der feel your body gmbh der grösste nationale Headis Event 2015 statt.

Der Fun-Event 2015 steht unter dem Motto: «Headis ChickenParty»! Entsprechende Verkleidungen sind total in Ordnung!

Geeignet ist der Event für Kinder ab 10 Jahren, für Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. LehrerInnen und TrainerInnen erhalten das Rüstzeug, Headis im Unterricht, dem Training oder in der Pause anzuleiten.

Der Besuch der Veranstaltung kostet CHF 30.-/Person.

Anmeldeformular: Klick!

 

feel your body - Trainings in Esslingen ZH

Ab sofort finden in Esslingen ZH neue, gesunde Kurse statt: Funambolo-BalanceTraining, Bodyweighttraining 1 für Jugendliche und Erwachsene und Bodyweighttraining 2 für Jugendliche und Erwachsene.

feel your body - Trainings in Rapperswil SG

Im September 2015 finden jeweils am Freitag in Rapperswil SG Outdoor-Gesundheitstrainings und Bodyweighttraining für Jugendliche und Erwachsene statt.

 

 

feel your body - Trainings in Frauenfeld TG

Im September 2015 finden jeweils am Mittwoch in Frauenfeld TG Gesundheitstrainings - Bodyweight Training über Mittag - und Bodyweighttraining für Jugendliche und Erwachsene statt.

 

 

Headis Swiss Open - Der Spiel-Event-Day

Swiss Rope Skipping Championship - 2014 - Der Bewegungs-Event-Day

Neue Headis-Platten für das NLZ

Am Dienstag, 26. August 2014, um 14 Uhr war es endlich soweit. Zwei neue Headis-Platten zieren nunmehr die freie Rasenfläche neben den Fritz-Plätzen im NLZ des 1. FC Kaiserslautern. Die U17 des FCK nutzte bereits im Rahmen der Eröffnung der von der Firma Sponeta gesponserten Platten die Möglichkeit, die Tische feierlich einzuweihen und ihr Kopfballspiel auf die Probe zu stellen.

Während der Headis-WM am Stadionfest Mitte Juni wurde der Grundstein dafür gelegt, dass seit dem gestrigen Dienstag, 26. August 2014, zwei brandneue Headis-Platten auf der freien Rasenfläche neben den Fritz-Plätzen bespielt werden können. Denn damals entstand zwischen FCK-Nachwuchskoordinator Marco Haber und Torsten Görl aus der Marketing-Abteilung der Firma für Tischtennis-/Headis-Platten ‚Sponeta‘ die Idee, die neue und beliebte Trendsportart auch im Nachwuchsleistungszentrum des FCK einzuführen und sie damit den jungen Spielern zur Verfügung zu stellen. Über die Headis-Abteilung des FCK unter der Vermittlung von Headis-Erfinder Rene Wegner kam schließlich die Zusage, zwei neue Outdoor-Tische aufzustellen.

Im Vordergrund der Aktion steht allerdings nicht nur der Spaßfaktor, den die neuen Platten zweifelsohne mitbringen, sondern auch die Möglichkeit für Trainer und Spieler, auf eine weitere Station für verschiedene Gruppentrainingsformen zurückgreifen zu können. Trainingsschwerpunkt ist – wie könnte es anders sein – das Kopfballspiel. Denn Headis fördert und schult das Ballgefühl beim Kopfball. Ebenso soll die Beweglichkeit und Koordination verbessert werden, da die Spieler stets in Bewegung sind und schnelle Reaktionen gefordert werden. Zwar unterscheiden sich die Bälle von einem klassischen Fußball und die Entfernung im Vergleich zum Spielfeld ist definitiv begrenzter, die Technik und Genauigkeit wird laut einer von der UNI Kaiserslautern durchgeführten Studie dennoch nachweislich trainiert.

„Die Headis-Weltmeisterschaft fand mittlerweile einige Male im Fritz-Walter-Stadion statt. Da ist es für mich logisch, dass wir mit diesem Pilot-Projekt auch beim 1. FC Kaiserslautern beginnen. Ziel sollte es sein, dass irgendwann in jedem NLZ der Bundesligavereine eine Headis-Platte steht“, erklärte Marco Haber nach dem Aufbau der Platten zufrieden. Bei den Nachwuchsteufeln der U17 sorgten die Platten auf jeden Fall bereits für strahlende Gesichter und viele Kopfbälle.

Der Streetstepper RS 20

Streetstepper RS 20: Klick!

Eine Probefahrt gefällig: Klick!

Fürs Probefahren bezahlen Sie den üblichen Mietpreis.

Headis - jetzt spielt auch die Schweiz mit Köpfchen!

Was ist Headis? Das ist Headis: Klick!

Material zur Trendsportart finden Sie hier: Klick!

 

Murmelkollektion 2016

Murmelkollektion 2016.

 
Das komplette Angebot zum Durchstöbern: Klick!
 
 
 

Ski alpin: Sandro Viletta ist Olympiasieger

Sehr erfreut informieren wir über den Olympiasieg von Sandro Viletta. Mit Sandro durften wir schon intensiv auf unserem Streetstepper trainieren: Klick!

 

Sandro Viletta gewinnt sensationell die Super-Kombination und schlägt den Kroaten Ivica Kostelic um 0,34 Sekunden und den Italiener Christof Innerhofer um 0,47 Sekunden.

Als grosser Favorit scheiterte im Slalom als erster der französische Slalom-Spezialist Alexis Pinturault, der nach der Abfahrt mit 2,44 Sekunden Rückstand auf Kjetil Jansurd (No) auf Rang 23 gelegen hatte. Auch dem Amerikaner Ted Ligety gelang es nicht, den führenden Slowaken Adam Zampa von der Spitze zu verdrängen.

Dies gelang erst dem Schweizer Sandro Viletta, der sich mit der zweitbesten Laufzeit von Rang 14 nach der Abfahrt und 1,64 Sekunden Rückstand auf den Gold-Rang vorkämpfte.

Chancenlos war Carlo Janka, der nach der Abfahrt als bester Schweizer auf Rang 9 lag und am Ende mit Platz 8 ein olympisches Dimplom holte. Beat Feuz schaffte wegen seines gesundheitlichen Handicaps weder in der Abfahrt (10.) noch im Slalom, in die Nähe des Podestes zu fahren - Rang 15. Mauro Caviezel (13. Abfahrtsrang) schied aus.

Eishockey: Erster Olympia-Einsatz von Reto Berra

Sehr erfreut informieren wir über den ersten Olympia-Einsatz von Reto Berra. Schon wiederholt durften wir im Off-Ice-Training mit diesem Weltklasse-Kepper trainieren: Klick!

Im zweiten Gruppenspiel an den Olympischen Spielen von heute gegen Schweden setzt der Schweizer Trainer Sean Simpson wenig überraschend auf Reto Berra im Tor.

Der Goalie der Calgary Flames löst Jonas Hiller ab. Der Anaheim-Schlussmann, der im Startspiel beim 1:0 gegen Lettland einen Shutout feiern durfte, dürfte am Samstag gegen Tschechien wieder zum Einsatz kommen dürfte. Dass die Trainer bei Partien an zwei aufeinander folgenden Tagen jeweils nicht mit den selben Torhütern spielen, ist nicht unüblich. Für Berra, der im Frühling auch beim Gewinn der WM-Silbermedaille in Schweden dabei war, wird die heutige Partie (ab 13.30 Uhr) zum Olympia-Debüt.

Ansonsten dürfte Simpson bei der Neuauflage des letzten WM-Finals auf dieselben Spieler und Formationen setzen wie in der ersten Partie gegen Lettland. Allenfalls ersetzt Morris Trachsler Ryan Gardner als 13. Stürmer oder er spielt mit acht Verteidigern, was bedeuten würde, dass Patrick von Gunten zu einem Einsatz kommt.

Beim 1:5 letzten Frühling im WM-Final von Stockholm blieben die Schweizer letztlich chancenlos. Auch das letzte Aufeinandertreffen an Olympischen Spielen, vor acht Jahren in Turin, war mit 6:2 klar an die Schweden gegangen. An Weltmeisterschaften gelangen den Schweizern in der jüngeren Vergangenheit jedoch ein paar Erfolge. 2008 in Québec (Ka) siegte die Schweiz 4:2, im vergangenen Jahr in Stockholm gewannen die Schweizer das Eröffnungsspiel 3:2.

Am Schwarzen Meer wartet indes eine ganz andere Equipe auf das Schweizer Team als noch im WM-Final. "Das ist einer der besten Gegner, gegen den die Schweiz je gespielt hat", so Simpson. Henrik Sedin, der die Schweiz im WM-Final zusammen mit seinem Bruder Daniel fast im Alleingang abgeschossen hat, fehlt zwar verletzt. Dafür steht die ehemalige Zuger Lockout-Verstärkung Henrik Zetterberg im Kader der Schweden, die ihr Auftaktspiel gegen die Tschechen mit 4:2 für sich entschieden haben.

Unihockey: Schweizerinnen holen WM-Bronze

Sehr erfreut informieren wir über die aktuelle Bronzemedaille an der WM 2013 der Schweizer Unihockeyanerinnen in Tschechien. Die erfolgreichen Sportlerinnen sind auch sporadisch im Training mit der feel your body unterwegs: Klick!

Die Schweizer Unihockeyanerinnen erreichen an der WM in Ostrava (Tsch) ihr Ziel. Im Spiel um Platz 3 setzten sie sich gegen den Gastgeber mit 4:3 nach Verlängerung durch und gewinnen Bronze.

Captain Silvana Nötzli erzielte in der 68. Minute mit einem Weitschuss den verdienten Siegtreffer für die Schweizerinnen. Dem Team von Trainer Sascha Brendler glückte damit die Revanche für die verpasste Medaille an der Heim-WM vor zwei Jahren, als die Schweiz in St. Gallen das Bronze-Spiel gegen die Tschechinnen 1:2 verlor. In Ostrava gewannen die Schweizerinnen an den neunten Weltmeisterschaften ihre sechste Medaille.

Die spielerisch überlegenen und leicht favorisierten Schweizerinnen gingen im zweiten Abschnitt durch Tore von Nina Bärtschi (im Powerplay) und Tanja Stella 2:0 in Führung. Wie am Vortag beim 2:6 im Halbfinal gegen Finnland, als sie im Mitteldrittel fünf (!) Tore kassierten, zogen die Schweizerinnen aber auch im Spiel um Platz 3 eine Schwächephase ein. In den ersten zehn Minuten des Schlussabschnitts glichen die konterstarken Tschechinnen zweimal aus, nachdem Andrea Kern mit einem etwas glückhaften Schuss die Schweiz zwischenzeitlich noch einmal in Führung (3:2) gebracht hatte.

In der Schlussphase übernahmen die Schweizerinnen dann wieder die Kontrolle und hätten die Partie noch vor Ablauf der regulären Spielzeit entscheiden sollen.

Tschechien - Schweiz 3:4 (0:0, 0:2, 3:1, 0:1) n.V.

CEZ Arena, Ostrava (Tsch). - 5021 Zuschauer (Rekord für ein WM-Spiel der Frauen). - SR Andersson/Jensen (Sd). - Tore: 25. Bärtschi (Rüttimann/Ausschluss Zurkova) 0:1. 32. Stella (Schmid) 0:2. 41. (40:44) Steglova (Bocanova/Ausschluss Nötzli) 1:2. 44. Halfarova (Krupnova) 2:2. 48. Kern 2:3. 50. Krupnova (Urbankova) 3:3. 68. Nötzli (Marti) 3:4. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Tschechien, 3mal 2 Minuten gegen die Schweiz.

Tschechien: Christianova; Jilkova, Krupnova; Capkova, Cerna; Niemcova, Halfarova; Billa; Steglova, Jarolimova, Urbankova; Hyrslova, Hasova, Sladeckova; Vojackova, Zurkova, Paulovicova; Macurova, Bocanova.

Schweiz: Schmid; Nötzli, Marti; Zimmermann, Kern; Wüthrich, Rüttimann; Bürgi; Zwinggi, Ulber, Stella; Hermann, Frick, Wiki; Bärtschi, Scheidegger, Putzi; Chalverat, Mischler.

Bemerkungen: Scheidegger verletzt ausgeschieden (11.). Timeouts Schweiz (46:32) und Tschechien (47:07). Pfostenschuss Putzi (64.).

Rope Skipping: Fischer zum 15. Mal der Beste

Bericht vom 10. Dezember 2013 Zürcher Oberländer: Bei den Schweizer Meisterschaften im Seilspringen im luzernischen Wauwil setzten sich zwei Ustermer äusserst gut in Szene.
Am Wochenende fanden in der Luzerner Gemeinde Wauwil die Schweizer Meisterschaften in Rope Skipping statt. Wettkämpfer im Alter zwischen 5 und 65 Jahren nahmen teil, wie es in einer entsprechenden Mitteilung heisst.

Zwei Ustermer waren dabei äusserst erfolgreich. Nicolas Fischer verteidigte seinen Titel trotz Verletzung. Der 22-Jährige schaffte in der Speed Trophy in 2 Minuten 614 Durchzüge und holte damit zum 15. Mal den Meistertitel. Siro Aebersold absolvierte in der Kategorie bis 11 Jahre 480 Sprünge in 2 Minuten und stellt damit einen neuen Rekord auf.

Fischer demonstrierte in zwei Workshops ausserdem den akrobatischen Umgang mit dem Seil. Der Schweizer-Talent-Finalist ist noch bis Ende Jahr im Rock Circus II im «Das Zelt» mit Stéphane Lambiel unterwegs, wie es in der Mitteilung heisst.

Modul Kämpfen auch in der Romandie 2013 in Neuchâtel

Activity Days de Fit-4-Future
Avec les écoliers de Buttes et de La Côte-aux-Fées

Quelque 450 enfants de Suisse romande ont participé aux Activity Days de Fit-4-Future qui ont eu lieu de lundi à hier, à La Riveraine,
à Neuchâtel. Cette année, il y avait des élèves de cinq villages
neuchâtelois : Bevaix, Buttes, Le Cerneux-Péquignot, Cornaux et La
Côte-aux-Fées.
Au programme : activité physique, brainfi tness et nutrition. Dans sept modules, les élèves ont pu pratiquer du breakdanse, des jeux de combat, du volley-ball, des jeux pour mains et pieds, du frisbee,
des jeux en cercle pour des pauses actives en classe et découvrir un
atelier sur le thème de l'eau. Cerise sur le gâteau, les enfants ont pu admirer des artistes jongleurs, de danse et de rope skipping (saut à la corde). Actuellement, plus de 250.000 enfants, ainsi que leurs enseignants et leurs parents, bénéfi cient gratuitement de Fit-4-Future. Cela correspond à une école primaire sur six en Suisse.

Auf dem Foto in Aktion: Anita Fischer, Geschäftsführerin der feel your body GmbH, im Modul Kämpfen.

Siehe auch Video-Kanal: Klick!

Unsere Partnerfirma für Zehenschuhe: Aventura Travelshop Uster

Im Aventura Travelshop finden Sie alle FiveFingers Outdoor-Modelle (und ein unerschöpfliches Reservoir an Artikeln für eine erlebnisreiche Freizeit). Infos zu den FiveFingers und weitere Modelle. Hier finden Sie den Aventura Travelshop: Klick!


 

Flowin: Kombination von Ausdauer- und Krafttraining

FLOWIN® ist ein neues Trainingsgerät aus Schweden, das mehrere Jahre lang in enger Zusammenarbeit von Spitzensportlern, Sportwissenschaftlern und Materialforschern entwickelt wurde. Es bietet ein leicht verständliches Ganzkörper-Training mit einer
Vielzahl professionell entwickelter, hoch effizienter Übungen. Ziel
der Entwicklungsarbeit war es, eine umfassende und funktionelle
Trainingsmöglichkeit für Personen aller Fitnesslevels zu entwickeln.
Das Ergebnis: ein einzigartiges Fitnessgerät, bei dem nur das eigene Körpergewicht die Trainingsintensität steuert.

Mehr Infos: Klick!

Hier geht's zur Squap-Bildergalerie: Klick!

 

Trainings-Lager

Trainings-Lager an der Rehbühlstrasse 39 - Uster

Wir halten Artikel für Sie bereit, die klug machen. Artikel die bewegen. Bewegung macht klug. Und: Schlüpfen Sie in einen FiveFingers-Zehenschuh. Stehen Sie auf David Dimitris Funambolo! Fixieren Sie mit uns einen Termin zum Ausprobieren, Mieten und Einkaufen: 079 600 900 7.

Die Adresse:

Trainings-Lager feel your body gmbh - Rehbühlstrasse 39 - 8610 Uster. Unsere direkte Lotsennummer: 079 600 900 7. Anfragen auch unter beratung@feelyourbody.ch

 

 

FUNAMBOLO – der Balance-Trainer von David Dimitri

FUNAMBOLO – der Balance-Trainer von David Dimitri

Das FUNAMBOLO ist weit mehr als ein Fitnessgerät. Körperlich hilft es Ihnen dabei, Ihre motorischen Fähigkeiten zu optimieren und Ihre Reaktionszeiten in Bewegungsabläufen zu beschleunigen. In geistiger Hinsicht unterstützt es Sie bei der Steigerung Ihres Konzentrationsvermögens und eignet sich zudem für meditatives Training - denn das ruhige Balancieren auf dem FUNAMBOLO wird Ihnen helfen, ihre körperliche und geistige Mitte zu finden und
Ihr Selbstbewusstsein bzw. das Vertrauen in die Fähigkeiten Ihres Körpers zu stärken.

Der Zirkus für Wohn- und Schulzimmer kostet CHF 1480.-. Sie möchten ihn ausprobieren - oder auch gleich mitnehmen? Herzlich willkommen:

Unser Lager ist geöffnet jeweils am

Mittwochnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Samstagnachmittab von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Die Adresse:

Trainings-Lager feel your body gmbh - Rehbühlstrasse 39 - 8610 Uster. Unsere direkte Lotsennummer: 079 600 900 7.

Mehr Infos hier: Klick!

 

 

Streetstepper - die neue Lust am Outdoor-Sport!

Joggen mit Lust - und ohne Schmerzen. Keine Achillessehnenbelastung, keine Kniebeschwerden.

Der Streetstepper ist ein spektakuläres Fitness- und Gesundheitsgerät für Alle.

Der Streetstepper auf der Eurobike 2009: Youtube-Klick!

Weitere Infos: Klick!

Spazieren und trainieren mit dem Streetstepper: Klick!

Abenteuer und Action mit dem Streetstepper: Klick!

Auch zum Mieten: Klick! - Mietpreis für 1 Stunde: CHF 20.- ; Mietpreis für einen halben Tag: CHF 40.-

feel your body - Streetstepper-Standorte: Aarau (AG) - Ettingen -(BL) - Frauenfeld (TG) - Hasle-Rüegsau (BE) - Rapperswil (SG) - Uster (ZH). Telefon zur Verfügbarkeitsanfrage per Telefon an diesen Swiss Streetstepper-Miet-ing-Points: Klick!

Videos: Klick!

 

Riesiger Murmelshop

Auf der Suche nach Murmeln?

Unser Lager ist geöffnet jeweils am

Mittwochnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und

Samstagnachmittab von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Die Adresse:

Trainings-Lager feel your body gmbh - Rehbühlstrasse 39 - 8610 Uster. Die direkte Lotsennummer: 079 600 900 7.

Mehr Infos hier: Klick!

 

 

MyRope - Das Kultseil von Rope Skipper Nicolas Fischer

MyRope - Das Kultseil von Nicolas Fischer aus der SF 1 Talentshow «Die grössten Schweizer Talente» ist jetzt auch zum Kaufen erhältlich: Klick!

Erleben Sie noch einmal die drei Castings mit Rope Skipping von Nicolas Fischer vor der Jury:

Aufzeichnung des Jury-Castings: Klick!

Live Show 2. Halbfinale: Klick!

Live Show Finale: Klick!

 

Flying Fun - Spiel für Singles - Partner - Teams

Hier geht's zum Produkt: Klick!

Hier geht's zur Karto-Thek: Klick!

Wir unterrichten auch in LehrerInnen- und VereinsleiterInnenausbildungen: Klick!

Flying Fun kann man in unserer Move-o-Thek für Weekends, Projektwochen und Quartalskurse auch mieten: Klick!

 

Unser Partner bio familia

Weltrekord - Guiness-Eintrag Lange ist es schon her - doch noch immer erhält unsere Partnerin Komplimente für ihren Weltrekord, welcher am 29. Juli 2001 auf der Landiwiese in Zürich im Zusammenhang mit Athletic Women erstellt wurde. bio-familia AG erstellte mit einem 25-köpfigen Team 1.1 Tonnen Birchermüesli. Während 3 Stunden wurde geschnetzelt und gemischt, bis das grosse Chäs-Kessi voll mit feinstem Birchermüesli war. Anschliessend verteilten wird das ganze Müesli an alle Anwesenden, welche dieses mit Genuss schlemmten! Orientieren Sie sich auch auf: http://www.bio-familia.ch/

Karto-Thek: Kleine Spiele für alle Altersgruppen

LehrerInnen, VereinsleiterInnen und TrainerInnen kennen diese Situation zur Genüge: Man benötigt schnell eine Übung oder ein Spiel um die Klasse sinnvoll zu beschäftigen, eine Kollegin oder einen Kollegen zu vertreten oder eine Sportstunde im Verein zu gestalten oder situationsbedingt aufzulockern. Gut, wenn man dann diese neue Limpert Spielekartei besitzt!

Mehr Infos: Klick!


Swiss Rope Skipping Championship: Schweizer Rekord

Schweizer Rekord: 2-Minuten-Speed 640 Durchzüge durch Nicolas Fischer, Uster. - Viele weitere gute Leistungen!

Eine Übersicht: Klick!

Power Wheel

Named "Best Core Trainer in the World," the Power Wheel can be used for a multitude of dynamic upper and lower-body strength training exercises to develop core strength and increase power in the chest, shoulders and arms. It also improves power and balance while also safeguarding against injury. Engineered by LifelineUSA

Mehr Infos: Klick!

 

Fussball Bungee: Solo Soccer Star Kick

Solo Football Trainer. Stretch your football training to the limit without chasing the ball. Practice just about anywhere to build skills, develop confidence, and improve shooting, passing, receiving, juggling, ball control and throw-ins.

Mehr Infos: Klick!

 

Reaktionsgurt - Schnelligkeitstraining mit PartnerIn

Reaktonsgurt. Partnered break-away Trainer. This partnered break-away reaction trainer pits two athletes against one another in a variety of shadow drills that test their speed, agility and reaction time. SKLZ Reaction Belts focus training towards your ability to cut and react fast on the field, court or ice. A great workout for offensive and defensive players.

Mehr Infos: Klick!

 

Unterrichtsvorbereitung mit

Buch für JugendriegenleiterInnen und Lehrkräfte

Müssen Sie sich mal eben eine Sportstunde aus dem Ärmel schütteln? Haben Sie dabei dann auch noch den Anspruch eines zielorientierten Unterrichts unter Berücksichtigung aller geforderten Kompetenzbereiche? Mit diesen Büchern klappt dies problemlos. Hier finden Sie jeweils 30 detaillierte Stundenabläufe, kindgerechte Regelkarten für den Aufbau sowie eine abwechslungsreiche Sammlung von Spielen und Übungen für Aufwärm- oder Abschlussphasen, welche Sie individuell je nach Klasse und Stundenverlauf kombinieren können. Mehr Infos hier: Klick!

 

 

Unterrichtsvorbereitung mit

Buch für JugendriegenleiterInnen und Lehrkräfte

Müssen Sie sich mal eben eine Sportstunde aus dem Ärmel schütteln? Haben Sie dabei dann auch noch den Anspruch eines zielorientierten Unterrichts unter Berücksichtigung aller geforderten Kompetenzbereiche? Mit diesen Büchern klappt dies problemlos. Hier finden Sie jeweils 30 detaillierte Stundenabläufe, kindgerechte Regelkarten für den Aufbau sowie eine abwechslungsreiche Sammlung von Spielen und Übungen für Aufwärm- oder Abschlussphasen, welche Sie individuell je nach Klasse und Stundenverlauf kombinieren können. Mehr Infos hier: Klick!

 

 

Ogo! - Hier springen Bälle Trampolin!

Hier springen Bälle Trampolin!

Bis zu 45 Meter weit wird der Ball durch die elastische Netzbespannung der Scheiben katapultiert!
Bei warmem Wetter wird der Spielspass erfrischend, wenn statt dem Ball prall gefüllte Wasserbomben hin- und herfliegen...

Auch über ein Volleyballnetz kann gespielt werden. Und wer mag, nutzt Ogo als Riesen-Frisbee! In jedem Fall ein super Training für die Augen-Hand-Koordination!

Einblick ins Spiel gibt dieses youtube-Video: Klick!

Mehr Infos zu Ogos: Klick!

 

Squap für Alle: Crew Bag

Die Vorteile von Squap lassen sich recht kostengünstig auch im Schul- und Vereinstraining nutzen: Im Squap Crew Bag finden Sie 20 Squaps (10 Paar) und das Benutzerhandbuch, das als Benutzerhandbuch den Unterricht abwechlungsreich gestalten hilft.  

Optional haben Sie die Möglichkeit, aus der Karto-Thek die Postenkarten mit 24 Tricks für Single-, Partner- und Crew-Geschicklichkeit als Organisationshilfe zu bestellen: Klick!

Mehr Infos: Klick!

Bewegung und Gesundheit schenken: Schwingen und Springen für Kleine

Das Trimilin-Minitrampolin «junior» ist ideal für Kinder bis ca. 65 kg Körpergewicht. Kinder lieben das Schwingen mit der besonders elastischen Federung.

Info-Klick! zum Minitrampolin Junior (CHF 129.-).

Weitere Mini-Trampoline: Klick! 

 

Neue Bücher Grundschulsport

Grundschulsport

Erfolgreiche Praxisideen in attraktiven Stundenbildern für die Klassen 1 + 2 und die Klassen 3 + 4.

Mehr Infos: Klick!


Der Lümmel: Phantasie- und Spielmöbel für die Kleinen

Ich bin auch ein Märchenschloss...

Den Lümmel verkaufen wir jetzt zum Mega-Aktionspreis von CHF 198.- statt CHF 258.-. Sie Möchten ihn ausprobieren - oder auch gleich mitnehmen? Herzlich willkommen:

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns.

Die Adresse:

Trainings-Lager feel your body gmbh - Rehbühlstrasse 39 - 8610 Uster. Unsere direkte Lotsennummer: 079 600 900 7.

Mehr Infos hier: Klick!

 

 

Kraft und Ausdauer sind nicht genug

Nur mit der richtigen Koordination können Sie Ihre Leistungsfähigkeit verbessern. Ob zur sportlichen Leistungssteigerung, für einen gesunden Körper oder um sich die Bewegungsfreiheit bis ins Alter zu erhalten: MFT ist das erste und einzige Trainingskonzept, das sie gleichzeitig kräftiger, ausdauernder und koordinationsfähiger macht. 

Weitere Infos: Klick!

Ich will meine Leistung steigern!

Das MFT-Training macht SportlerInnen stärker, ausdauernder und schneller: Klick!

  • Für den ambitionierten Freizeit- und Profisport, ideal geeignet als Therapiegerät.
  • Training und Therapie der Sprunggelenke
  • Training und Therapie des Knieapparates
  • Training des Becken- und Rückenbereichs
  •  

    Ich will gesund sein!

    Schonend ausheilen oder gezielt vorbeugen - MFT-Training macht stabil: Klick!

  • Für d. ambitionierte(n) HobbysportlerIn, ideal geeignet als Therapiegerät.
  • Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Stabilisierung der Sprung-, Knie- und Hüftgelenke
  • Lösen von Blockaden
  • Steigerung der Laufleistung
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Verbesserung des Balancegefühls
  • Verletzungsprophylaxe
  •  

    Ich will mich frei bewegen!

    Im Garten, am Berg, auf dem Bike - effektives MFT-Training hält fit: Klick!

  • Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Wirbelsäulentraining
  • Stärkung der Bänder und Gelenke
  • Mobilisierung des Hüftgelenkes und Becken
  • Lösen von Verspannungen
  •  

    Ich will einfach Action!

    Spielerisch Fehlhaltungen vorbeugen - mit dem MFT-Training speziell für Kids und NeueinsteigerInnen.

  • Ideal für EinsteigerInnen und Kinder.
  • Ganzkörperstabilisation
  • Koordinationstraining
  • Beinachsentraining
  • Konzentrations- und Entspannungstraining
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit
  • Weiter Infos: Klick!

     

    Bewegung und Gesundheit schenken: Laufen und Springen für SportlerInnen

    Das Trimilin-Minitrampolin «sport» ermöglicht eine hohe Lauffrequenz und schnelle, dynamische Bewegungen. Trimilin sport idt die gelenkschonende Alternative zu Lauftraining und Workouts auf hartem Boden.

    Info-Klick! zum Minitrampolin Sport (ab CHF 199.-).

    Weitere Mini-Trampoline: Klick! (ab CHF 299.-).

    Weitere Gesundheits-Idee: Info-Klick! zum Pedasan (ab CHF 109.-)

    Weitere Fitness-Ideen: Info-Klick! zum Türreck (CHF 58.-).

    Weitere Fitness-Ideen: Info-Klick! zum Rollerball (CHF 22.80).

    Weitere Fitness-Ideen: Info-Klick! zum Flexaring (CHF 9.80).

     

    Pimp dir deine Show!

    Eine Gruppenshow? Eine Selbstinszenierung?

    Die Akro-Atelier-Veranstaltungen im Schulhaus Pünt finden regelmässig statt. Im Terminkalender finden sich jeweils die nächsten Daten.

    Pimp your Akrobatik-Können im Akro-Atelier: Klick!